Getöpfertes

Gelernt habe ich das nie, das Töpfern! Aber ich hatte soviel Freude am Formen und Zusammensetzen, dass sehr viele, vor allem Figuren, geworden sind. Gerade am Anfang bin ich viele Ängste dadurch losgeworden, wenn ich in Panik oder Angst war, habe ich so grauslige Figuren getöpfert, dass ich noch mehr Angst bekam und sie sofort wieder zerstörte. Das hat mir sehr dabei geholfen, ins Gleichgewicht zurück zu kehren.